Bilddarstellung
 
AB SOFORT IM HANDEL:
Unser neues Album "CHECKPOINT JAZZ"

Jetzt bei Amazon BESTELLEN!

Bilddarstellung
"So muss Young German Jazz klingen - eine Band, die eine Vision hat und sich die Zeit nimmt, diese weiterzuverfolgen."
Jazzthetik


Musik mit Jazz als Fixpunkt, bei der Grenzkontrollen müßig sind."
Roland Spiegel
Musikredakteur bei BR-Klassik


"Etwas mit Jazz als Basis zwar, mit dessen rhythmischer und harmonischer Vielfalt, aber kein Mainstream. Das kompositorische Ausnahmetalent Axel Kühn hält auch diesen hehren Vorsätzen stand. Mit neun abwechslungsreichen, fließend melodische Songs setzt sich das Kühntett endlich zwischen alle Stühle."
Jazzthing (rk)


"Die ausgereiften und hoch interessanten Kompositionen (fast alle von Kühn) geben die Grundlage für geschmackvolle Improvisationen, die zeitlos modern, aber nicht "free" sind. ...Wenn eine Gruppe schon so lange zusammen musiziert, stellt sich blindes Verstehen und bedingungsloses aufeinander Eingehen ein, und das macht den Reiz und die Stärke dieser Band aus."
Jazzpodium (Teddy Doering)


"Jazz, der die Checkpoints der Stile überschreitet."
Stereoplay


"Hier ist alles organisch aufeinander abgestimmt, und die Streicher wirken mitnichten wie ein Fremdkörper"
FonoForum


"Auf Checkpoint jazz" geht Kühn seinen musikalischen Weg konsequent weiter, die Richtung ist moderner, meldoischer Jazz, der auch dem ungeübten Ohr zugänglich bleibt."
Bassprofessor